yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Warum gibt man in Deutschland Kindern und Jugendlichen im Herbst Erdbeeren?
In Deutschland gibt es doch in dieser Jahreszeit viele Äpfel.

Müssen vom anderen Ende der Welt Erdbeeren herangeschafft werden? Während des Transports

sollten diese ja auch noch tiefgekühlt bleiben............

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 455x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

und dann sind diese noch verseucht.............

Ich esse gerade rohe Steckrüben.

Schmeckt sehr gut.

und ich äpfel bis zum abwinken,

so ca. 12 tage. dann wieder nudeln .....................................

letztenes ein paar brombeertage und dann johnnisbeertage.

die sind strange................

Ernährung phasenweise praktiziere ich auch :)

(meist phasenweise ...)

Im SPIEGEL 42/12 ist ein guter Artikel zu Lebensmittel aus China!

 

Quintessenz für mich:

 

Chinesische Bauern haben eigene kleine Felder für sich und ihre Familien angelegt. Das Zeug was ins Ausland geht (Deutschland, EU) essen sie selbst nicht. Mit Pestiziden belastet,  verunreinigt ect. ...

 

Die Qualität die man in China haben möchte kriegt man .... liegt am Preis! Da alle nur an Gewinnmaximierung denken kann man sich ausrechnen was die "Konzerne" einkaufen,

 

Bei Frisches Obst und Gemüse (Deutschand) muss ausgeschildert sein woher es kommt. Alles was verarbeit ist, wie: Konserven, Fertiggerichte, Joghurt (Erdbeeren, Aprikosen ect.) und allgemein abgepackten Kram muss nicht angegeben werden woher die Zutaten stammen. Bei Joghurts kann man davon ausgehen das die Früchte zu 100% aus China stammen. Die Firmen versuchen auch mit allen Mitteln zu verhindern das bekannt wird wieviel mittlerweile aus China kommt. Genaue Kennzeichnungspflichten werden mit allen Mitteln verhindert!

 

Der Transport von China nach Deutschland ist billiger als von Portugal nach Deutschland!

 

Auf Arbeit habe ich mir jeden Tag in der Kantine (Sodexo) einen Obstbecher mit Quark gegönnt ... wie ihr euch vorstellen könnt ist das jetzt vorbei  ....

Kaufe mir einen Becher Quark, frisches Obst und mache mir meinen Obstbecher selber ... suche zur noch Rezepte die man mal so auf Arbeit nebenbei machen kann und denn noch lecker sind .... wichtig: ohne Zucker Zusatz ...

Irgendwie komme ich mir als Otto Normalverbraucher richtig verarscht vor!

Man kann ja froh sein wenn im Joghurt überhaupt Früchte drin sind und keine Baumrinde :)

und nur einen minimal  geringen prozentsatz mitmenschen interessiert das ................

erschütternd und traurig, abba kannste nix machen.

momentan pelle ich selbst gesammelte kastanien. wäre aber wahrscheinlich nix um

flächendeckend kindern und schülern als nachtisch anzubieten. 

So lange wie bei uns nur Rosskastanien herumstehen wohl nicht ...

Wobei ich die Vorstellung sehr schön finde in der Großen Pause raus mit den Schülern Kastanien holen zu gehen. hmmmm :) - ich würd das machen.

weil erdbeeren allergische reaktionen auslösen wenn man zu viel davon ißt. ich bin daran fast erstickt

Hm, weil Erdbeeren bei vielen vielleicht beliebter sind?! :? Und weil die Menschheit alles zu jeder Zeit und immer haben möchte?! :? Das ist zwar traurig, aber typisch: Wenn es meinen Käse oder ähnliches nicht gibt, bin ich immer traurig, obwohl es ja zig andere Sorten gibt, aber eben, nicht DEN einen, und so geht es denke ich sehr vielen Menschen, gerade dann auch in Bezug auf Obst und Gemüse.

danke für den Gedankenanstoß!

RSS

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster | Assekuradeur Kidnap & Ransom | Analyse Elektronenmikroskopie   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen