yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Haben die Farben Einfluss auf die Yogapraxis und Yogaunterricht?

In einigen Yogaschulen ist es Vorschrift weisse Hose und gelbe T-Shirts als Yogalehrer zu haben, und als Schüler weisse T-Schirts und dunkle Hose. Kundalini Yogis mögen weiss. In Rishikesch wurde ich einmal auf der Strasse angesprochen ob ich mit orangenen Hosen zum Tantra Yoga gehe? In Yoga Vidya Bad Meinberg wurde uns gesagt - helle Farben, keine schwarze Farbe im Unterricht. In Indien gibt es eine kleine Gruppe von Shiva Vereher die nur schwarz tragen. Krishna ist oftmals auch hellblau, Shiva dunkelblau abgebildet, bzw. es gibt schwarze Statuen von Krishna und aus dem Katholizismus kennen wir die schwarze Maria.

Mir kommt es auf den Tag. Manchmal habe ich Lust auf schwarz, manchmal orange oder weiss, manchmal schlicht und manchmal bunt. Eine Teilnehmerin hat mir einmal gesagt - sie mag schwarz nicht. Ich mag alle Farben und finde alle gut zum unterrichten oder Yoga zu machen. Was sind euere Erfahrungen und Meinungen?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 2160x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Trägt wozu ihr Lust habt.

Wie wäre es mal mit einem lustigen Yoga-Shirt...

Hier geht's zum Shop:

https://www.teezily.com/funny-yoga-inhale-exhale-t-shirt-2cneaewr?t...

Namasté

Patrick

RSS

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster | Assekuradeur Kidnap & Ransom | Analyse Elektronenmikroskopie   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen