yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo,

In diesen Tagen haben die Vereinten Nationen also eigentlich die USA, die vollständig in der Hand von radikalen Endzeit Christen und Juden sind, beschlossen Tansania auszurotten. Auf einer Fläche so gross wie Italien soll eine "einzige Produktionsfläche entstehen", das ist der Drittel des Landes der nicht Wüste ist. [url]https://echterevolution.wordpress.com/2016/06/19/christen-rotten-ta...[/url] Die Weltbank hat in diesen Tagen auch Kredite an die Regierung von Madagaskar vergeben, das heisst die Amerikaner wollen dort die Erdölvorkommen ausbeuten die entdeckt wurden. Das dürfte das Ende des Regenwaldes von Madagaskar sein. Die Amerikaner werden also in Kürze auch dort alles in eine Ölpest verwandeln, genauso wie im Nordpolarmeer, welches im letzten Jahrzehnt durch ihre Wettermanipulation extrem erwärmt wurde, sie schmelzen den Nordpol um ans Öl zu kommen. Die wenigsten Leute sind sich bewusst, dass es im letzten Jahrzehnt bis weit an den Pol nicht richtig gefrohren war, es war maximal 30 Tage im Winter gefrohren, am Nordpol. Dies alles wird überdeckt und in den Medien verschwiegen wegen dem ach so wichtigen Krieg gegen radikale Moslems, die selbst vom Westen, Vatikan, Israel, USA, UN erschaffen, hochfinanziert und hindestabilisiert wurden, in dem der Westen jede stabile Regierung in Nordafrika und im nahen Osten gestürzt hat.

Aber ich möchte mich vorallem über die Beweise unterhalten betreffend der chr.-jüd. Weltvernichtungsverschwörung (Endzeitler). Und zwar ist es so, dass die christlich-jüdische Partei Alexandria, Rom, London, Le Pourzin und einige andere Städte niedergebrannt hat, sie hat die Titanic versenkt und sie hat themonukleare Sprengsätze in New York 2001 gezündet. Dies alles hat sie getan nachdem sie im vornerein "Prophezeizungen" / Ankündigungen ihrer Taten in den Massenmedien und unter dem Volk verbreitet hat. Also sie haben gesagt, z.B. bei Rom, dass wenn der Sirius Stern am Himmel auftaucht, dass dann die Stadt dem Untergang geweiht sei, just in dem Moment haben sie die grösstenteils aus Holz bestehende Stadt abgefackelt. Bei London war es eine verfälschte veränderte "Nostradamus" Vorhersage, also sie haben einfach den Inhalt eines Verses total umgeschrieben so dass eine "Prophezeiung" entstand, dies haben sie dann auch kurze Zeit vor ihrem Anschlag im Volk verbreitet. Bei der Titanic das selbe mit einem Nostradamus Vers, das selbe Szenario auch beim WTC ANSCHLAG 2001 mit einem gefälschte "Nostradamus" Bild, das 1994 in einem Vatikan Archiv "entdeckt" wurde und nach vatikanischen Angaben "verschollen" war. Das Bild wurde weltweit in allen Massenmedien kurz nach dem Anschlag abgedruckt mit Titeln wie "Hat Nostradamus den 11.9. vorausgesehen?". In der Stadt Le Pourzin wurde ein Doppelgänger, eventuell Sohn von Nostradamus oder eventuell Nostradamus selbst gelyncht, "Er hatte es (…) zum Hellseher gebracht, eine Feuersbrunst in der belagerten Stadt Le Pourzin prophezeit, und sich, als es nicht zündeln wollte, selber als Flammenwerfer betätigt." [url]http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14354482.html[/url]

Die selbe Patei, radikale chr.-jüd. Endzeitler, Jesuiten, Nostradamus-Interpreten sagen, dass aus Nostradamus klar hervorginge und da sind die sich eig. alle einig, dass die Welt bis im Jahr 3797 derart verwüstet würde, dass Menschen nicht mehr hier leben können.[B] Also die rad. Christen und Juden führen ihre eigenen "Vorhersagen" herbei und sagen voraus, dass die Welt vernichtet würde in einigen Jahrhunderten...
[/B]
Ich möchte nur noch kurz die Beweise präsentieren vom Brand von London:

[QUOTE]
Zitat von [url]https://echterevolution.wordpress.com/2011/10/21/das-grose-feuer-vo...[/url]

Der große Brand von London 1666 / Jesuiten Anschlag / Nostradamus Prophezeiung

Dieser Brand wurde also von den Jesuiten ausgelöst und den Jesuiten vorhergesagt. Vom Papsttum stammt die Vorhersage, vom Papsttum stammt die Umsetzung durch Terror. Die monothetische Elite sagt ihren eigenen Terror voraus und profitiert davon in vielerlei Hinsicht. Es zeigt das gigantische Ausmass an krimineller Energie, die darin steckt. Dies wurde nie in unserer modernen Gesellschaft diskutiert. Monotheistische Prophetie ist: Der Vatikan plant nur seine Weltvernichtungsgeschichte und kommuniziert es in dieser Weise mit dem Volk, damit es weiss was es zu tun hat.
Prophezeiungen von Nostradamus, die von den Jesuiten in Form von Terroranschlägen herbeigeführt wurden
Der große Brand von London 1666

Prophezeiung

Das Blut der Gerechten wird gefordert werden von London.
Verbrannt vom Feuer in dem Jahre 66.
[url]http://www.medium-kitana.com/nostradamus_fulfilled.html[/url]
The blood of the just will commit a fault at London,
Burnt through lighting of twenty threes the six:
Top 10 Nostradamus Predictions | Discovery Science

Im Jahr 1666 brannte fast ganz London ab. Laut der englischen Regierung von 1666 – 1830 wurde das Feuer von Jesuiten gelegt.
[IMG]https://i1.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/07/Great...[/IMG]

Beweise, dass die Jesuiten den Brand gelegt haben:

Inschrift am Monument of the Great Fire

[IMG]https://i2.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/2/25/Monu...[/IMG]Eine der Inschriften am Monument of the Great Fire (…) endete seit dem Jahr 1681 mit den Worten: „but Popish frenzy, which wrought such horrors, is not yet quenched” (Wörtlich: Aber der päpstlicher Wahnsinn, der diesen Horror verursacht hat, ist noch nicht erloschen.).
[url]http://www.london-flughafen-transfer.com/the-monument-to-the-great-...[/url]
Catholics remained the favoured villain and accusations against them were added to the Monument in 1668: “…the most dreadful Burning of this City; begun and carried on by the treachery and malice of the Popish faction.” Aside from the four years of James II’s rule in 1685-89, the inscription remained until 1830. Bludworth’s initially dismissive attitude saw him slandered as a Catholic who conspired to help the fire, and the fire itself soon became a key feature of anti-papal propaganda.
(Wörtlich: Katholiken blieben die favorisierten Verbrecher und die Anklagen gegen sie wurden dem Denkmal 1668 hinzugefügt: “… der schrecklichste Brand dieser Stadt; wurde initiiert und ausgeführt durch den Verrat und die Böswilligkeit der päpstlichen Partei.” Neben den vier Jahren von James dem IIs Herrschaft von 1685-89, blieb die Inschrift bestehen bis 1830. Bludworth’s anfänglich ablehnende Haltung brachte ihm Verleumdung als ein Katholik ein, der sich mitverschworen habe um beim Feuer zu helfen, und das Feuer selbst wurde bald ein Hauptinstrument der anti-vatikanischen Propaganda.)
A History of the Great Fire of London of 1666 Part 4

Für die englische Regierung war es von 1681 bis 1831, also 150 Jahre, Fakt, dass eine päpstliche Verschwörung den Brand ausgelöst hat: Sprich die Jesuiten.
Wikipedia: Großer Brand von London
[/QUOTE]

Grüsse

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 88x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Eine sehr interessante Verschwörtungstheorie. Gibt es dazu auch stichhaltige Beweise?

Ja, die eigentlichen Beweise sind in den Gerichtsverhandlungen bei welchen die Christen / Jesuiten in Rom und London schuldig gesprochen wurden.

Ein sehr starker Beweis ist das Schild am Monument of the Great Fire in London, welches 1830 wieder entfernt wurde als eine katholische Regierung England übernahm worauf klar darauf hingewiesen wird, dass das Papsttum den Brand gelegt hat. Dass die "Prophezeiungen" so in Umlauf gebracht werden kannst du nachweisen in dem du zB die Geschichte mit der Nostradamus Zeichnung recherchierst, die die WTC Attacke prophezeit haben soll. Das Buch erschien 1996, Papst sagte sie hätten es in ihrem Archiv gefunden. Könnte gerade so gut 5 Jahre alt sein das Buch. Diese Zeichnung ist in den Boulvard Massenmedien abgedruckt worden Tage nach dem 11.9. das lässt sich nachweisen.

Aber, dass das alles so ist und so durchgeführt mit der Weltvernichtung dafür gibt es Beweise wie Sand am Meer, weil es nunmal die Politik ist dieser Partei und sie die Weltpolitik total kontrolliert und dominiert. zB. Religionskrieg anzetteln um Umweltschutz zu verhindern, und Europäer islamisieren um zu verhindern, dass sie ernsthaft spirituell / naturreligiös werden. Oder anderes Beispiel: Überbevölkerung ist nunmal die unbestrittene materielle Ursache für die Naturvernichtung. Die Überbevölkerung ist die Politik des Papstes und Christentums / Judentums seit dem sie existieren. Papst hat jedem Volk der Welt verboten Menschenopfer durchzuführen. Diese hatten ua ganz klar die Funktion der Kontrolle der Bevölkerungszahlen, eigentlich hatte die jedes Volk / Kultur weltweit vor dem Christentum. Abtreibung und Verhütung sind heute noch vom Papst offiziell für Christen verboten, es droht Fegefeuer.

Dies nur einige der wichtigsten Beweise und Indikationen, aber eben für jeden der sich ernsthaft damit beschäftigt wird sofort ohne den geringsten Zweifel klar, dass es so ist: Man würde innerhalb von kürzester Zeit eine derartige Fülle von unwiederlegbaren Hinweisen und Beweisen finden, weil es eben nunmal ihre Weltpolitik ist und so etwas lässt sich nunmal nicht so leicht vertuschen, der Religionskrieg ist nunmal eine Tatsache.

Anderes Beispiel: Geschichte der Kolonialisierung des Christentums. Papsttum völkermordet über 2000 Jahre jedes Naturvolk und zwingt jedes dazu ihre Religion der Verehrung der Natur, abzulegen und stattdessen das naturverachtende Christentum anzunehmen.

Anderer Beweis: Hollywood Science Fiction Filme. Diese sind alle von Rothschilds und Vatikan finanziert. Es dreht sich in allen darum dass die Erde zerstört wird. Mad Max, Terminator, Matrix.

Habt keine Angst. Die Menschheit wird irgendwann sterben, aber die Natur findet immerwieder einen Weg sich neu zu formieren. Wir sind ein Staubkorn in der Geschichte des Universums und es wäre töricht zu glauben, dass wir für immer existieren werden. Wir haben selbstzerstörerische Eigenschaften und erkennen den Zusammenhang zwischen der Zerstörung der Natur und unserem eigenen Elend, zwischen etwas was ich jemandem antue und wie es auf Umwegen wieder zu mir zurück kommt nicht und so zerstören wir unseren Lebensraum und existieren vielleicht etwas schneller nicht mehr. Aber habt keine Angst, dafür wurdet ihr nicht geboren. Nicht für die Angst, sondern für das Leben.

Ich finde allein der Titel reicht aus...danach muss man eigentlich schon nicht mehr weiterlesen..

Interessant zu lesen...

RSS

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster | Assekuradeur Kidnap & Ransom | Analyse Elektronenmikroskopie   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen