yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo ihr Lieben!

Ich brauche mal ganz kurz Eure ehrliche Meinung hierzu:

Erst vor einiger Zeit musste ich eine kleinere Diskussion mit einer Bekannten führen, die meinte, ich seie viel zu jung um mit 25 Yogalehrerin zu werden. (Sie meinte es seie nicht vertrauenserweckend, wenn ein junges Ding vorne steht und über Yoga spricht...)
Ich denke nicht, dass man das von dem Alter oder von dem jungen Aussehen abhängig machen kann. Sondern von der Erfahrung und von den gewissen Bewusstsein dazu.
Ich bin schon relativ früh mit Yoga und der Philosophie in Kontakt gekommen. Und seit 5 Jahren ist Yoga zu einem großen Teil in meinem Leben geworden. Ich möchte Lehrerin werden, weil ich mich dazu bereit fühle und DAS mit anderen teilen möchte, was mir auch gut tut.
Ich bin mir dessen bewusst, dass ich nicht so viel Lebeserfahrung habe wie jemand mit 40. Ich bin der Meinung, dass man nie im Leben genug Erfahrung sammeln kann und selbst mit 80 hat man nie ausgelernt und ist "allwissend".
Nächstes Jahr im Oktober beginnt meine 1 1/2 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin. Mitten in der Natur in einem kleinen Örtchen das nur ca 4 Häuser hat :-) echt schön!!! Selbst die Ausbildungsleitung hält mich für geeignet.

Was denkt ihr über junge Yogalehrer? Schreibt Eure Erfahrungen oder Meinungen hierzu. Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Herzliche Grüße!
Angi

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 1668x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

zu jung als yogal. gilt nicht - wenn ich dir schreibe wie viele Inkarnationen ich von mir  kenne und welche "Blödheit" mich "jetzt" auf Erden gehieft - ich habe drüben meditiert weiß net wie lange !

also ich weiß gar nicht  mehr wie alt ich überhaupt bin echt nicht!

Lass dich von anderen nicht wegen deuines Körper Alters irritieren ! Alle - die Dich Verwirren wollen, sind selbst Verwirrte! Mach Yoga wie du es für richtig hältst - und es wird Recht sein für dich ! Die Götter "verstehen" dich schon! und du noch mehr - dein Selbst - dich !  Yoga  ist mehr als der unterbelichtete Pöbel quasselt :) der ständig meckert und kläfft! (frei nach Vivekananda!)

"der kluge Weise achtet nicht was der gemeinen Pöbel spricht!" aus Mozart Zauberflöte

du bist doch kein Baby das schon Yoga unterrichtet!? das wär mal was Tolles - selbst ich käme zum Unterricht!

Ich bin schon im ersten  Lebensjahr  Jahr ausgerissen und hab hinterm Brummen meditiert Füße angezogen an meine Brust fand man mich wider :) ! das zweite mal war ich einen ganzen Tag in Hundehütte beim Schäferhund - abends kroch ich heraus weil  Hunger  :)

zur Zeit und schon länger - sehe ich viele junge "Denker" (Menschen ) mit sehr hohen Bewusstsein !

mach unterrichte Yoga und lebe wie dein Leben sich lebt! ignoriere  Meckerer - die sind schon echt Legionen auf Erde!

 

All die "erfahrenen" Yoga-Lehrer mussten ihre Erfahrungen ja auch irgendwo sammeln. Je früher du anfängst, desto länger kannst du als Lehrerin "wachsen".

Hauptsache nicht deine Eigenwelt auf andere projizieren. Heute hatte ich eine junge Lehrerin, die zwar sehr motiviert war, aber ihr eigenes Selbst und ihre Situation nicht von dem Unterrichteten bzw den Studenten trennen konnte und es fühlte sich an, als wolle sie ständig ihre Welt für alle gültig machen. Dabei geht es beim Unterrichten gerade nicht um einen selbst sondern um die Schüler. Sie sollen da abgeholt werden, wo sie sind. Ihr Leben soll für sie Sinn ergeben, nicht unbedingt für die Lehrerin. Die Lehrerin ist in dem Zusammenhang egal. Es schien als hätte Sie es nicht begriffen, um wen es hier wirklich ging bzw dass sie sich nicht in den Hintergrund stellen konnte und bei ihr glaube ich schon, dass es das Alter war. Aber nun gut, das ist nur ein Mensch und es gibt keine Regeln. Viel Erfolg, bleib offen, bleib kritikfähig und humble und genieß die Reise!

also wenn du schon yoga machst - wo ist denn dann ein Problem ,-))

lies mal lin Yi (das Denken ist ein wilder Affe ,-)) 

Wir sind konditioniert wörter (die nie das Problem an sich ändern - selbst wenn man meint es exakt artikuliert - und logo -  verstanden zu haben -  verändert nichts!

warum nicht? weil man /frau / denken fast immer um das/ein  Problem herumläuft - davonläuft u.a.m.

yoga beginnt da wo es nichts mehr zum wegzulaufen gibt  - versucht mal euch  vor eurem selbst zu disdanzieren ,-)) na ja Denken plappert eben gern - der Schreiber - sorry - jetzt gerade & ungerade - ebenso !

gehabt euch leicht und hätschelt  euren Affen nicht zu sehr - schwer! ,-)

mantra des heutigen  tages (ist vielleicht ?)  bla bla bla ,-p - krishnamurti hat mal das mantra "pepsi cola" empfohlen ,-))

 "geladenes mantra" eines siddha od verwirklichten wirkt gut besser - am besten !  

Omo reinigt auch deine Spühle ,-)

Beste Antwort, es macht endlich alles Sinn! Ich verstehe die Welt. Krishna hare hare krishna. OMG, DÜ bist mein neuer Guru. Konichiwa

es macht immer auch un sinn - verweile in dir - sei weit - selbst biste eh! brauchste nicht auf diese blöde Suche wackeln ! die nur von versuchten die deine kohle möchten oder einen pakt mit dir! (da geh ich doch lieber gleich zum Lichtbringer - der verlangt zwar deine  Seele dich als ganzes ! aber du kriegst was du verlangst - dafür ! 100 %

dagegen sind die gurus welche dir deine kohle abknöpfen - aber  besser (nicht!)  WC papier beschriften sollten - nein dann hat man /frau selbst auf der toilette  keine ruh mehr vor dieser pestigen spezies ,-) Hallo,  "lese grad Tolle - jetzt - von der  der Toilettenrolle Marke: (jeden Po zur Freud )  - Hör mal wie toll mein Darm darauf arbeitet Urknallgrüße an Snyder & Hawking !!

benötige keine  Darmspühlung mehr ! - tolles - reinemachen ! Schreiber übt grad für eso comics - die mangeln  echt auf Erden !  allein wenn man /frau "das was ist" beschreibt -  ist s schon zum hellauf Lachen ! fg ! h

PS:

bleibt /seid - frommer als der Schreiber!

Aber nur wenn die Maia noch fliegt. Weil Willi sie ja auch liebt und so

was?? die Biene Maia ? steht auf Willis E..... ,-))

- da kommt sich sicher nicht mehr in dieser Incarnation zum Fliegen - der Honig !!

shri ram Sauerrahm !

(lest über Liebe by Krishnamurti - aber mit Vorsicht! )

Gut - für ihre Jungen - das Katzenmammas nichts vom Wort - Liebe - wissen - ist nur ein Wort! - Das auch den "Teufeln" und der "Duden Redaktion" gefällt u Kohle einbringt! mehr nicht!

so das reicht mir - Geschwätz !

es macht - endlich einen Unsinnn meinste wohl!?

schon wieder Worte - im nächsten dasein werden wir alle höllisch geplagte Sprachlehrer die stotternd Legasthenikern sprechen beibringen - hoffe nicht!  

Putin redet auch schon wie Ras putin ,-) ein Scheinheiliger KGB beamter!

und in Austria (Strafanstalt )  ist der Fritzl (der ehem. Böse Kinder im Keller halter ...) plötzlich zum Buddhismus bekehrt worden Hölleluja dann mal  !

Schwarzenegger - die jetzt verzerrte  musku lose Eichel - der muskel chemo Verputz fällt schon dem ab (böse gell!!?? (steirische Eiche!)  wollte schon immer nen L i e b e s  film Drehen (= genial Was ?? ! Seine erste Klappe fiehl 2015 -  herunter! Conan der Spanner Barbar ,-) dreht wohl Quentin Tarantula mit dem !? OM Quacksalbanandas - zum Gruss! 

Buddha hat frauen nicht ordiniert! (lest mal wie die raunzige  Butternatur  über Frauen herzog! Echt arg ! In Aut.s Buddha Zeitschr. sind schon nackte frauen abgelichtet (Demi moore!z.B. )  und Papas Mode  Modell  s (Inzest!??)   wie der - alte  Riedl Guru - am Fleischmarkt Vienna - sie Fleischlichst "hoch"  liebt !?? alles nur ne Sache von Viagrananda Gierig!

Schreiber schreibt hier unvorbereitet:

Dem  Wesen in einem weiblichen Körper, das Yoga "unter"  - richten  will - kann???

würde ich empfehlen : ihr erd sein als feminines .Wesen dezukonditionioeren egal wie !!- Shakti Path von einem - großen od kleinen  Guru - einholen! Alle klugsch... Gurus ignorieren ! wer sich dekonditioniert -d.h. wer daran arbeitet - weiss wie fordernd - und oft kein Honiglecken - es ist,  in seiner weltl.  dunkel - &  hellen Kammer  Müll & unnötigen Ballast zu entsorgen! Die ur  Krankheit. im vernetzt sein = jeder will was loswerden - ist da eine Frau im Netz ,-)stürzen sich die Yogi Bär Männer ,-)auf sie - wie auf den Honig (verbale Balz :-)

Der Wahn ist gegenw. schon Manie - jeder will jeden erleuchten - jeder weiss alles - in den Magie Foren ist s am Ärgsten! (da herrscht schon  Diebstahl hoch 10) konkret !

Fazit: ich  suche 1th  in mir ! 

 Die  Gans braucht  auch keine Schwimmanleitung nach dem sie geboren wurde  sie schwimmt einfach!

2th  Guru Schüler Spiele durchschauen! entweder! du suchst in Dir und findest den Ozean oder du lässt dich weiter im Netz vertropfen bis mental verstopfen - &   veralbern! Und dann kommt dein  Tod/t das Vergängliche und frisst "dich" wie die Kali ihre Kinder - welch ein Gejammer , wenn im Alten -der  Körper &  dein "Yoga" - tolle ,-)  "in die Hosen geht ! ,-) " und "der Hüter der Schwelle" - Schaden los kichert!  

Wahre Worte sind nie schön & schöne nie Wahr ! 

Heute hat der Schreiber  wieder mal ins Netz (gelogen!) - Unwahrheit hinein  gehieft ,-))

bleibt leicht !  

warum benötigst du Bekannte um dir von solchen  bestätigen lassen - ob du zu jung bist um Yoga Untericht!

der Antrieb Denken sind dir entsprungen also bleib dir treu - und vergiss wenn s sein muss - (muss es eh nicht ,.-)) - die ganze Welt mit ihrem Wahn und Sinn - orientiere dich aus dir & das Wesentliche kommt zu dir !

Wahrheit ist ein land ohne Weg - und wenn du ins jenseits dein ansinnen stahlst - kommt dich diesbezüglich sicher deine Vergangenheit bez. Yogi ?? - feinstofflichst  besuchen - mit allem "Drum und Dran"!

Wenn du regelmäßig Praxisdynamik aufbaust - egal wie fies das Umfeld über dich meckert (wenn es das tut ,-)

dann fliest in deinen Gedanken dein vergangenes bez Yoga so konkret ein, dass du keine Bestätigung von einem Quacksalber - auch die  des Schreibers 100%  nicht  benötigst ! Dann bist du autonom und deine innere  Autorität (Wahrheit!) wirkt auf Menschen  ein egal ob die das wahrhaben wollen!

(I Ging: der Anblick / die Betrachtung Nr 20 ! ... " so geht von ihrem Anblick eine geheime - unaussprechliche -" Macht " aus die sie unterwirft ......

Willhelm Ausgabe: (ist auch im www. abrufbar!)

Ein Wassertropfen, sollte nicht nach dem Ozean jammern - wenn er dem " in & um  sich hat! ,-) bleib cool!

couragiert sein und bleib autonom!  Lass dich nie von Worte irritieren - Worte sind nie die Sache ! Siehste ja an dem Flüchtlings und Politisch sinnlos Gelapper! was Worte wirklich zeitigen ! Grau Papageien & Aras  sind mir lieber!

es zählt nur, was du - junge - zig mal incarnierte Yoga "betriebene" ,-) - denkst und 100% von dir weisst! Alles andere lies bei Tolle (nicht!!) nach od. vor ;-)  der nach seiner nagelfeiligen  Kronenchakramaniküre Bühnengeiler "un wissender"  geworden ! - geheiratet hat und - " seine" - Frau in der Wirtschaft pusht & pfuscht = sehr erleuchtet ! geniesse die Witzhaftigkeit solcher Erdenwürmer - würde auch Ramakrishna schimpfen ! ,-)) sie verwirren nur &  sollten den Mund halten! Es besteht tollste Verwirrung im Denken  genug!  

Erfahrung sammeln klingt nach Gier (SEIN  & nicht  W e r d e n !) - S E I  du selbst !!!  - weltliches Jagen (vergänglich Gier u.a.)  auf Yoga zu übertragen ist nonsens!  (Löse & Binde - wissen Rosenkreuzer )

Wenn du schon sehr früh (= im Zeitfluss!) mit Yoga in Kontakt bist - was soll dann mein Geschreibe überhaupt hier - gut ich antworte nur um meinen Geist (Gier ,-))) - zu entspannen ,-))

 

RSS

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: typealive - Artprints | Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen