yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Workshop + Praxis: Yoga Philosophie und Geschichte | Duisburg, 10.12.2017, 11:00-13:30 Uhr

Die Geschichte ist der beste Lehrer mit den unaufmerksamsten Schülern.
Indira Gandhi

Workshop + Praxis: Yoga Philosophie und Geschichte

Was ist der Ursprung des Yoga, wie ist er entstanden, wie wurde er vor Jahrhunderten praktiziert? Dieser Workshop ist für diejenigen bestimmt, die Yoga besser verstehen möchten und ihn nicht nur als körperliches Training einsetzen möchten.

In diesem Workshop erfährst Du einige Einzelheiten über Yoga, die nur schwer bis gar nicht in Büchern zu finden sind und bekommst Tipps zu spannenden Quellen über Yoga-Philosophie und -Praxis. Es wird ein strukturierter Überblick der Geschichte des Yoga vermittelt, der das Verständnis der Yoga-Praxis erheblich steigert.

Wir befassen uns mit folgenden Themen:

- Was ist der Ursprung des Yoga
- Welche Arten von Yoga gibt es und warum
- Wie und wo ist der moderne Yoga entstanden
- Yogasutra von Patanjali: wie kann man es besser verstehen; andere alte Texte über Yoga
- Praktischer Teil – wie wurde Yoga vor 2 -3 Hundert Jahren praktiziert

Dieser Workshop ist sehr empfehlenswert für alle, die sich besser im “Yoga-Markt” orientieren möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für den praktischen Teil sollte man mit Mula-, Uddiayana- und Jhalandharabandha vertraut sein. Wenn es nicht der Fall ist, ist die Teilnahme trotzdem möglich, nur wird der spürbarer Effekt geringer sein. Als Vorbereitung ist der Workshop “Pranayama und Bandhas” am 9. Dezemeber 2017 zu empfehlen, sowie die regelmäßige Teilnahme am Kurs “Yoga Parampara” dienstags um 18 Uhr im Yoagna Yogastudio.

Anmeldung unter https://www.yoagna.de/yoga-philosophie-geschichte-workshop/

Im Überblick

Datum: 10. Dezember 2017
Zeit: von 11:00 bis 13:30 Uhr
Ort: Yoagna Yogastudio, Garbenstraße 15, 47057 Duisburg
Leiterin: Nica Agapova
Anmeldeschluss: 09. Dezember 2017
Preis: 30 Euro / 27 Euro für FLAT-Mitglieder

Anmeldung unter https://www.yoagna.de/yoga-philosophie-geschichte-workshop/

Über die Workshop-Leiterin

Nica’s Weg zum Hatha Yoga hat vor 20 Jahren mit ihrem Interesse zu hinduistischer und buddhistischer Philosophie angefangen. Sie hat sich in unterschiedliche Religionen reingelesen, besonders in Christentum. Spirituelle Ansichten aus allen Ecken der Erde interessieren sie stetig. Seit 2008 macht sie eine buddhistische Ausbildung unter Leitung von Dzogchen Ranyak Patrul Rinpoche (buddhistischer Lama aus Tibet).

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 1x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster | Assekuradeur Kidnap & Ransom | Analyse Elektronenmikroskopie   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen