yogapad.de | Dein Yoga-Forum für Tipps, Reisen, Ayurveda

Alle Yoga-Blog-Beiträge (3,124)

Yoga im Sommer: Fitness und Flow

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Habe den Mut das Richtige zu tun

"...In Gurudev glänzte die Furcht vor öffentlicher Kritik durch Nichtvorhandensein. Wir dürfen nicht überheblich sein und gesellschaftliche Normen verletzen, wir müssen aber auch den Mut haben, das zu tun, was wir als richtig erkannt haben. „Wenn du überzeugt bist, daß du einen Mantel anziehen solltest, um deine spirituellen Praktiken ungehindert fortzusetzen und den Menschen bestmöglich dienen zu…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Der Nutzen des Japa

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Der Kodex des Dienens

"...Angesichts des Dienens verschwand auch der Unterschied zwischen den Geschlechtern. Einmal, es war in seiner ersten Zeit in Rishikesh, wurde eine junge Dame aus Südindien, die im Kalikamliwala Gästehaus wohnte, krank. Der Leiter empfahl ihr, zu Gurudev zu gehen, und das tat sie.

Swamiji gab ihr ein Medikament, aber da die Dame zurückhaltend und schüchtern war, gab er den Gedanken an eine Fußmassage…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Kinderyoga: Diplomarbeit - Kinderyoga als mögliche Prävention von stressbedingten Erkrankungen

Eine praxisorientierte Diplomarbeit über das Thema…


Weiter

Hinzugefügt von Sarah2 Kommentare

Die drei wichtigsten Dinge im Yoga

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Religion ist deine Sache

"...Gurudevs Dienen war die Sonne, angesichts derer die Nebel der Unterschiede von Hautfarbe, Glaube, Kaste und Geschlecht verschwanden.

Als Arzt in Malaysia diente er allen Nationalitäten, allen Kasten, jedem, vor allem den Armen. Genauso im Swarg Ashram, wo er als Bettler lebte, war das Dienen, im Speziellen für die Kranken, sein Hauptanliegen.…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Atemübungen Teil 6

SHIVA UND SHAKTI



Die aus der jüdisch-christlichen Tradition stammende Aufspaltung in Gott und

Teufel (bzw. Himmel und Hölle) und die damit einhergehende Wertung (gut

und böse) ist dem Yoga eher fremd. Die im Indischen existierende Polarität

wird Shiva und Shakti genannt. Hierbei handelt es sich ebenfalls um

Personifizierungen. Shiva (männlich) und Shakti (weiblich) sind jedoch ein

Paar. Es wird also mehr der verbindende und ergänzende Aspekt betont als… Weiter

Hinzugefügt von hudschifudschi pubsiplumsi — Keine Kommentare

Vedanta der Pfad der Weisheit

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Swami Givananda

"...Einmal beschlossen wir, dass er anstatt Swami Sivananda, Swami Givananda heißen sollte - der, der es genießt zu geben. Er wusste, dass der Nachschub aus der Quelle kam und zur Quelle zurückkehrte. Materielle Überlegungen hinsichtlich der Buchführung berührten ihn überhaupt nicht.

Sein eigenes Leben war ein Beweis dafür, daß solche Freigebigkeit nicht zum Bankrott führt. Er sagte sehr oft: „Geben hat noch niemanden arm…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Kinderyoga: Yoga-Spiele

Eine Sammlung von Spielen (Yoga-Memory, Yoga-Wackelturm.....) für die Kinderyogastunde findet ihr auf der Internetseite… Weiter

Hinzugefügt von Sarah — Keine Kommentare

Ein neues frisches, grünes Design bei Yogalehrer-online.de

http://www.yogalehrer-online.de hat ein neues Design.



http://www.yogalehrer-online.de/vorschau.php?id=34

Bist du Yogalehrer und brauchst eine Webseite? Wir laden dich zum testen und anschauen ein.

Hast du eine Webseite und möchtest besser gefunden werden, dann trag dich kostenlos in der

offenen Yoga Liste ein.…

Weiter

Hinzugefügt von Doka — Keine Kommentare

Worum geht’s im Business Yoga?

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Der Humor Swami Sivanandas

"...Manchmal jedoch machte Gurudev, zum Unbehagen der für den Ashram Verantwortlichen, aus der ganzen Sache einen großen Witz. Eines Nachts wurde in den Ashramtempel eingebrochen, obwohl eine Menge Leute auf der überdachten Veranda schliefen, die an den vier Seiten des Tempels entlanglief. Der Silbertopf und andere Silbergefäße fehlten. Der Priester, der den Verlust entdeckt hatte, berichtete dem Meister von dem Diebstahl. Aber anstatt…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Sei gleichmütig in kritischen Situationen

"...Ein ähnliches Beispiel. 1946 kam ein Geschäftsmann aus Südindien in den Ashram. Er wusste, dass dem Meister sehr an der Verbreitung von spirituellem Wissen gelegen war und dass die Regale voll waren mit Büchern, die vom Ashram gedruckt und veröffentlicht worden waren. So sagte er zu Swamiji: „Ich kann alle deine Bücher in Südindien auf den Markt bringen und vertreiben.“ Er nahm einen großen Posten mit. Nach sechs Monaten schrieb…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Atemübungen Teil 5

Atemtechniken im Tantra



Wesentliche Atemtechniken des Yoga werden auch im Tantra verwendet .

Dennoch gibt es auch weitergehende Techniken.



Tantrischer Kriya-Yoga



In Anlehnung an die Lehren von Swami Satyananda Saraswati und Sunyata

Saraswati, mit Bodhi Avinasha.



Sorgfältige Vorbereitung von Körper und Geist



1. Vorbereitende Körper- und Atemübungen sowie Massagen, um die

Energiebahnen (Nadis) zu befreien und zu aktivieren

2.… Weiter

Hinzugefügt von hudschifudschi pubsiplumsi — Keine Kommentare

Wie Swami Sivananda übers Ohr gehauen wurde und damit umging

"...Einmal hatten wir eine klassische Tragödie. Ein junger Mann kam in den Ashram. Er arbeitete unaufhörlich und unermüdlich, er war in jeder Hinsicht brillant. Er hatte das Herz des Meisters erobert. Gurudev liebte und bewunderte ihn, und er zog ihn ins Vertrauen. Er hatte ihm fast alle Kompetenzen gegeben. Er war der Postchef, der Schatzmeister, inoffiziell war er beinahe der Sekretär. Er war der Kassier, und darüber hinaus erledigte…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Kinderyoga: Yoga-Spiele



Eine Sammlung von Spielen (Yoga-Memory, Yoga-Wackelturm.....) für die Kinderyogastunde findet ihr auf der Internetseite http://www.karmakids.de in der Rubrik…
Weiter

Hinzugefügt von Sarah — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2014   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Yoga-Kurse | Yoga-Magazin | Vegetarier-Forum | Werbeagentur Münster | Blumen bestellen

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen