yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Alle Yoga-Blog-Beiträge (3,287)

Eitelkeit und Stolz

Wenn ein Sannyasin, ein Yogi oder ein bedeutender Mensch sehr oft von seinen Bewunderern und Schülern verehrt, gegrüßt und mit Girlanden bekränzt wird, oder wenn er immer auf einem hohen Sitz Platz nimmt, findet er es schwierig, die Grüße zu erwidern, seinen Körper zu neigen oder auf dem Boden zu sitzen. Nach einiger Zeit schleicht sich allmählich unbewusst Eitelkeit in seinen Geist ein, und er wird zum Sklaven von Respekt und Verehrung.

Manchmal drängt sich ein rajasiger Mensch in den…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Die Geschichte von Ganesha Chaturthi

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie man die Welt rettet (keine Armut, kein Hunger, keine Ungerechtigkeit)

Die Welt leidet unter Hunger, Krankheit, Krieg und Unweisheit. Die Menschen schreien nach Hilfe. Im Moment zerstört die kapitalistische Globalisierung die Beziehungen der Menschen zueinander. Die Reichen werden immer reicher und es gibt immer mehr Arme. Über 1 Milliarde Menschen auf der Welt leiden unter extremer Armut. Extreme Armut bedeutet chronische Unterernährung,… Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn — Keine Kommentare

Die Verbündeten des Ego

Stolz und Eitelkeit sind alte Verbündete des Egos. Er verlässt nicht einmal fortgeschrittene Sannyasins und Yogis. Wenn ihnen nicht der nötige Respekt erwiesen wird, sind sie gekränkt, auch wenn sie keine heftigen Wutausbrüche zeigen. Was ist der Grund dafür? Es ist zurückzuführen auf verletzte Eitelkeit. Das Ego bleibt hartnäckig. Es wünscht Respekt und Anerkennung zu seiner geheimen Genugtuung.

Wenn…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Best Yoga Teacher Ever - Von den Besten lernen!









Kinder an die Macht - via feierabendyogi.de



thatsyoga.de - FEEL GOOD - LOOK GOOD - Yoga…
Weiter

Hinzugefügt von Thomas1 Kommentar

Wie man eine glückliche Familie bekommt

Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn — Keine Kommentare

Manipura Chakra Meditation - mp3 Podcast

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie egoistische Gewohnheiten entstehen

Durch Wiederholung von Handlungen werden Lust, Zorn und Stolz gestärkt. Sie verwurzeln sich tief und werden zur Gewohnheit. Man muß sehr hart und mit großer Geduld und unbezähmbarem Willen kämpfen, um diese schlechten Vrittis auszurotten.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wie das Ego immer dünner wird

Satsang, Japa, Meditation, Studium religiöser Bücher, sattvige Ernährung und Kirtan schwächen das Ego.

Wenn das Ego direkt durch Brahma Chintan, das Fragen: ›Wer bin ich?‹ oder Jnana Abhyasa getötet wird, gehen alle seine Erscheinungsformen von selbst zugrunde. Sie haben keine unabhängige Existenz. Zerstörung von Lust, Zorn, usw. führt zu…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wie man als Single glücklich ist

  1. Der erste große Schritt zu…
Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn — Keine Kommentare

Yoga im Sommer: Chakra Erlebnisse

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie das Ego immer dicker wird

Wohlstand, Schönheit, körperliche Kraft, Besitz von Tugenden, Gelehrsamkeit und rajasige Ernährung mästen das Ego und machen es fett.





Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Live Satsang im Internet später ansehen

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie man ein guter Manager wird

Ein glücksstärkender Beruf ist ein Beruf, bei dem das Hauptziel nicht das Geldverdienen, sondern die Arbeit für das Gemeinwohl ist. Ein erfolgreicher Manager und ein großer Meister des inneren Glücks war Swami Shivananda. Er baute eine weltweite Yoga-Organisation auf. Davor war er Chefarzt in einem großen Krankenhaus. Er erklärte: „Lass… Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn1 Kommentar

Das Ego als Vritti

Ego ist eine Vritti oder Erscheinungsform des Geistes. Zuerst manifestiert sich Aham Vritti, und dann heften sich alle anderen Vrittis an diese Aham Vritti. Aus dem Ego entsteht Geist. Intellektuelles Überlegen, das mit dem Ego verbunden ist, ist Jiva. Es verursacht, daß der Jiva sich mit dem physischen Körper identifiziert. Dann entsteht die Vorstellung von ›Ich‹ im Körper. Das ist der Grund für menschliches…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wie man meditiert (die Yoga-Meditation)

Meditation ist ein Weg der Gedankenberuhigung, der Entspannung und der Erleuchtung. Wenn wir unsere Anhaftungen an die Außenwelt auflösen und unseren Geist zur Ruhe bringen,kann aus der Ruhe heraus Wohlgefühl, Positivität und Erleuchtung (inneres Glück) entstehen. Alle Negativität verschwindet, wir denken wieder positiv und leben plötzlich im Licht. Wir können Gott (das Positive) in der Welt, in unseren Mitmenschen und in uns selbst sehen. Wir sind im Einklang mit uns und unserem Leben. Das ist… Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn2 Kommentare

Zweiter Live Satsang im Internet

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2016   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Yoga-Magazin | Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen