yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Alle Yoga-Blog-Beiträge (3,369)

7 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Über das Ego

Das Ego ist eine Stahlwand, die den Menschen von Gott, dem unsterblichen Atman, trennt. Es ist eine stinkende Substanz, die den Menschen von seiner höchsten, göttlichen Ebene heruntergeholt hat und ihn zu einem Wesen mit niedrigen tierischen Instinkten und brutalen Impulsen degenerieren ließ. Es ist eine Zauberchemikalie, hergestellt im Labor von Prakriti oder Maya, welche ihm seine ursprüngliche,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Tue das, was du tust als Opfergabe - Bh.G III 9

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie Karma Yogis und Jnana Yogis Egoismus überwinden können

Ein Karma Yogi transformiert sein Ichdenken, dadurch dass er sich opfert. Ein Jnana Yogi überwindet sein Ichdenken durch Verneinung und Verleugnung seiner selbst, durch Vichar und die Praxis der Neti-Neti Lehre - ›Ich bin nicht dieser Körper, ich bin nicht dieses Prana, ich bin nicht dieser Geist oder die Sinne.‹ und durch Identifikation mit dem höchsten Selbst durch Meditation über die Formel: ›Ich bin das…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga XXL, Yoga Shirt

Es gibt ja nicht nur leichtgewichtige, sportliche und schlanke Menschen, die an Yoga interessiert sind, die Yoga üben oder vielleicht auch üben wollen und sich nicht trauen.







Ich hab da erstmal beim Bücherlieferanten… Weiter

Hinzugefügt von Thomas — Keine Kommentare

Kundalini Yoga, der Yoga der Energie, Teil 1

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie man Egoismus erkennt und überwindet

Du hast vielleicht deinen Egoismus in einem sehr großen Ausmaß reduziert oder geschwächt, wenn du aber für Tadel und Lob noch empfänglich bist, wisse, daß der feine Egoismus noch immer in dir lauert.

Ein Suchender auf dem Pfad der Hingabe zerstört sein Ichdenken durch Hingabe seiner selbst, Atma-Nivedan, an Gott. Er sagt:…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Feiner und grober Egoismus

Es gibt eine andere Klassifizierung von Egoismus, grob (Sthula) und fein (Sukshma). Identifikation mit dem groben physischen Körper ist grober Egoismus. Identifikation mit Geist und Karana Sarira (Samenkörper) ist feiner Egoismus. Wenn man Stolz, Selbstsucht, Wünsche und die Identifikation mit dem Körper zerstört, verschwindet der grobe Egoismus, aber der feine Egoismus bleibt. Auch der feine Egoismus muss…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga im Herbst: Tag und Nacht Gleiche

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie Selbsterkenntnis transformiert

Wenn du durch rechtschaffene Handlungen die Vorstellung von ›Ich‹ an der Wurzel des Geistes zerstörst, wird er nicht aufkeimen. Atma Jivana, Selbsterkenntnis, ist das Feuer, das das Konzept von Ahamkara, den Samen des Geist, zerstört.

Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

In jedem Augenblick handeln wir - Bh.G III 5

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Tamassiger Egoismus

„Ich bin ein Dummkopf, ich weiß nichts.“ Wenn jemand dies sagt, aber unverschämt und anmaßend ist - ist das tamasiger Egoismus.

Nichts anderes als Illusion, Maya, ist die Ursache von Egoismus. Wissen ist der Grund von Egoismus. Wissen entsteht durch die unwirklichen Dinge wie Körper, Baum, Fluss, Berg, Tiere, etc. Wenn die Dinge nicht existieren, können wir weder an sie denken, noch etwas wissen. Wenn…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Rajassiger Egoismus

„Ich bin ein König. Ich weiß alles. Ich bin sehr klug.“ - das ist die Form von rajasigem Egoismus.





Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Neue Übersichtsseite für Yoga Videos

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Die Unterformen von Ahamkara

Wieder gibt es drei Unterformen von Ahamkara, nämlich

sattvigen Egoismus,

rajasigen Egoismus und

tamasigen Egoismus.

Sattviger Egoismus bindet den Menschen nicht an Samsara. Er hilft dem Suchenden, die letztendliche Befreiung zu erlangen. Wenn man festzustellen versucht: „Ich bin der Diener Gottes, Er ist die manifeste Form in mir, und mir wurde diese Geburt gegeben, um Gott zu dienen,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Narmada Shivalingam bei www.spiritbalanceshop.com

Shiva heißt "Licht" oder "Feuer" und Lingam "Säule" oder "Turm". Shivalingam heißt demnach "Säule vom Licht" (oder Feuer). Die

längliche, ovale Form des Shivalingams symbolisiert die unsichtbare,

unmanifestierte Schöpfungskraft, die männliche Energie.



Die roten Markierungen symbolisieren die weibliche Energie. Männliche und

weibliche Energie sind also hier vereint.



Jeder Narmada Shivalingam strahlt ohne Unterlass sowohl männliche als

auch weibliche…
Weiter

Hinzugefügt von Bharati — Keine Kommentare

Wundervolle Poster und Postkarten von Leindecker bei www.spiritbalanceshop.com

Bilder vom Licht

Spirituelle Kunst von Hans Georg Leiendecker



Leiendecker hat einen wundervollen Werdegang zum Künstler erfahren. Sein

eigener Weg zum Licht findet sich in seinen Werken wieder. 1998 fand der

Künstler - tief bewegt von einem inneren Erlebnis - neuen Zugang zur Lehre

Christi und brachte dies in einer ganzen Serie von Gemälden zum Ausdruck.

Alle seine Werke haben eine tiefe Wirkung auf Körper, Geist und Seele.









Poster… Weiter

Hinzugefügt von Bharati — Keine Kommentare

Yoga und Entspannung per Iphone-App

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2017   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Planungsbüro Münster | Werbeagentur Münster | Assekuradeur Kidnap & Ransom | Analyse Elektronenmikroskopie   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen