yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Alle Yoga-Blog-Beiträge (3,242)

Spirituelle Intelligenz

«Auf die spirituelle Intelligenz wird noch zu wenig
geschaut. Dabei handelt es sich nicht um etwas Abgehobenes, sondern
um einen alltäglichen geistigen und körperlichen Prozess.» Niklaus Brantschen

Gute Vorgesetzte sind Menschen, die das Potenzial der Mitarbeitenden sehen
und sie befähigen, dieses Potenzial zu entfalten. Aber nicht nur das Potenzial der anderen zu sehen, macht den guten Leader aus, sondern auch das Sehen und Entfalten des eigenen.

Hinzugefügt von Simone — Keine Kommentare

Was ist Egoismus?

Egoismus ist das Prinzip, das den Menschen dazu bringt, sich selbst zu behaupten. Er ist eine Vritti, eine Erscheinungsform, die im Geist entsteht. Patanjali Maharshi nennt sie Asmita. Derselbe Geist nimmt die Form von Egoismus an, wenn man beginnt, sich selbst zu behaupten. Ahamkara zeigt sich zuerst, dann kommt Verhaftung.





Von Swami…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gebet Swami Sivanandas

"...Gurudev gab auch schlechten Menschen und Sündern eine ehrliche Chance. Er, der die Verkörperung von Liebe war, verstand, dass es für den schlechten Menschen voller schlechter Eindrücke beinahe unmöglich ist, auch nur den ersten Schritt zum Göttlichen hin zu tun.

Oh Herr! Du wartest nicht einmal, bis wir bei dir Zuflucht…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gib Menschen eine zweite Chance

"...Wenn ein solcher Schüler in den Ashram zurückkam, behandelte Gurudev ihn so, als wäre er immer Teil davon gewesen und nie weggegangen. Ja, und so war es in Wirklichkeit, denn wo er auch gewesen sein mochte, er war immer in Gurudevs Herzen. Swamiji tanzte vor Freude und pries ihn in Gegenwart aller, denn dieser Mensch war der lebende Beweis für den…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Die Kindheit aus ayurvedischer Sicht

ayurveda lotus Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Menschen können sich ändern - als Einstellung

"...Ein Swami, der länger dagewesen war als wir alle, obwohl er nicht sehr alt war, hat nach irgendwelchen Schwierigkeiten den Ashram verlassen. Nach einigen Jahren kehrte er etwa zur Zeit der Durga Puja zurück, 1948. Der Meister saß am Straßenrand, und ich kam zufällig vorbei. Er rief mich und sagte: „Weißt du, Swami.....ist gekommen?“ Er schloss ein Auge. „Er ist ein großer Mann! Da gibt es eine lange Geschichte...“ Er wollte nicht die Geschichte erzählen und auch nicht den Skandal…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

4. Kinderyoga Kongress 13-15 Mai 2011 bei Yoga Vidya

Sonnengruß ihr lieben Freunde des Kinderyoga :-) mein Name ist Matangi, lebte viele Monate glücklich unter den Yoga Vidyanern und folge nun meiner Herzensaufgabe, Yoga, Konzentration, Achtsamkeit und Entspannung in unseren Bildungseinrichtungen fest zu integrieren. Arbeite sowohl mit Yoga Vidya als auch dem ZfB (Zentrum für Bildungsgesundheit Dr. Marcus Stück) und vielen anderen Kinderyoga Herzen zusammen.



Organisiere zur Zeit den 4. Kinderyoga Kongress (Yoga und Entspannung für… Weiter

Hinzugefügt von Matangi — Keine Kommentare

Inspiration

Weiter

Hinzugefügt von Sarah — Keine Kommentare

Shiva Puja mit Yogi Nils

Weiter

Hinzugefügt von Nils Horn — Keine Kommentare

Wie Swami Sivananda mit seinen Schülern umgeht

"...Ein Suchender ließ es vielleicht geschehen, dass der Weise seine Persönlichkeit meißelte; dann war er in der Tat gesegnet. Oder er zeigte vielleicht seine Schwäche und rebellierte sogar gegen seinen Wohltäter.

Die Nachsicht Gurudevs wurde oft sehr hart auf die Probe gestellt. In der falschen Vorstellung, er wäre schon von Geburt an ein Heiliger,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Eine Woche Sanskrit lernen mit Swami Atma

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Swami Sivananda als Streitschlichter

"...Wenn es zwischen zwei Schülern zu einem Missverständnis oder einem Streit kam, beschwichtigte Gurudev häufig beide, aber manchmal wollte vielleicht der eine oder der andere den Ashram verlassen. Gurudev tat alles, um einen Aspiranten davon abzuhalten, den Weg zu verlassen, oder um die Sache ungeschehen zu machen. Es gab keine Beleidigung oder Sünde, die er nicht verzieh. Oft sagte er den Suchenden: „Es ist extrem schwierig, ein…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga Journal: Is Yoga for Kids any Good?



Weiter

Hinzugefügt von Sarah — Keine Kommentare

Yoga im Sommer: Reden mit Herz und Seele

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Jeder sollte die Befreiung durch Gott erlangen

"...Ich hörte selbst, wie Gurudev die Schwierigkeiten, die dem Suchenden begegnen, überbewertete, wenn er sagte: „Wie geheimnisvoll ist doch der Geist! Wie kann man ihn beherrschen? Und dann, noch dazu, wie kann ein Mensch sich anstrengender spiritueller Praxis und tiefer Meditation widmen? Ich meine, Gott sollte allen Befreiung geben, auch wenn sie Seinen Namen nur einmal am Tag aussprechen, oder wenn ein Mensch nur einige gute Handlungen des Dienens in seinem Leben tut.“ Wenn Gurudev im…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Buche jetzt deine Individual-Kur bei Yoga Vidya

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie Swami Sivananda Schüler ausbildet

"...Gurudev veranschaulichte dies oft durch ein Beispiel. „Wenn man an einem Dornbusch vorbeigeht, und plötzlich ein Wind aufkommt und das Tuch, das man um die Schultern trägt, sich im Busch verfängt, kann man es nicht einfach herausziehen. Wenn man das tut, zerreißt das Tuch. Man muss stehenbleiben und ganz vorsichtig einen Dorn nach dem anderen lösen. Soviel Geduld ist auch nötig, wenn man an das eigene schlechte Wesen geht.“ Gurudev gab uns eine wunderbare, effektive und fast tägliche…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

Was passiert gerade?

© 2016   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Yoga-Magazin | Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen