yogapad.de | Yoga - Community - Forum - Kurse - Lehrer - Übungen

So begab es sich einmal, dass während eines gut besuchten Empfangs im Museumstheater von Madras der Meister das Publikum dazu einlud, das Maha Mantra: Hare Rama Hare Rama, Rama Rama Hare Hare, Hare Krishna Hare Krishna, Krishna Krishna Hare Hare mit ihm zu singen. Die Resonanz war jedoch eher kläglich. Und so scherzte er: „Es ist doch kein Fastentag heute, oder? Denkt doch einmal wie laut ein kleiner Frosch des Nachts quaken kann! Schon ist man um den Schlaf gebracht. Und ihr, ihr seid doch alle hochgebildete und kultivierte Menschen: Akademiker, Anwälte und Professoren und dennoch kommt euch der Name Gottes nicht wirklich kraftvoll über die Lippen.“ Diese freundliche Ermahnung hatte den gewünschten Effekt und die Empfangshalle erschallte vom Gesang des Maha Mantras.


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 6x ANGESCHAUT

Tags: Inspirationen, Lesung, Meditation, Sivananda, Vidya, Yoga, tägliche

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Yoga - Community - Forum - Kurse - Lehrer - Übungen

Was passiert gerade?

Klaus Hausl und Alexia Kulterer sind jetzt befreundet
Vor 5 Stunden
André und Anke sind jetzt befreundet
Vor 12 Stunden
Nicole Berger hat das Profil aktualisiert.
gestern
Wiebke ist jetzt ein Mitglied von Redaktion yogapad.de's Gruppe
Mittwoch

© 2014   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Yoga-Kurse | Yoga-Magazin | Vegetarier-Forum | Werbeagentur Münster | Pflegeprodukte für Pferde

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen